Förderverein Spayer Kinder eV


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Aktuelles

Jahreshauptversammlung Förderverein Spayer Kinder e.V.

19.06.2018 im Gasthaus "Zur Marksburg", Spay


Anwesende:

Jennifer Kuhnert (1. Vorsitzende)
Stefanie Kasper (2. Vorsitzende)
Julia von Zingler (stellvertretende KiTa-Leiterin)
Tim Scheider (KiTa-Leiter)
Ute Weinowski-Rausch
Simone Lang (KiTa-Elternausschuss)
Dietlind Ude
Jasminka Moskopp
Nicole Engelmann (Lehrerin)
Jutta Spitzley (Kommissarische Schulleiterin)
Ralf Hoffmeyer (Kassenprüfer)
Claudia Höffling (Beisitzerin)
Peter Heil (Ortsbürgermeister)
Thomas Rausch (Schriftführer)
Ralf Theisen (Kassierer)
Tanja Grünewald


TOP 1 Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Jennifer Kuhnert

Die Vorsitzende begrüßt die anwesenden Mitglieder, den Ortsbürgermeister Peter Heil, die Vertreterin der Grundschule Spay Frau Spitzley und Frau Engelmann, die Vertreter der Kindertagesstätte Frau von Zingler und Herrn Scheider, sowie die Vertreterin des Kindertagsesstättenelternausschusses Frau Lang und weist darauf hin, dass form- und fristgerecht eingeladen wurde.
Das Protokoll wird von Thomas Rausch erstellt. Die Vorsitzende stellt fest, dass die Versammlung beschlussfähig ist. 14 Personen sind stimmberechtigt.

TOP 2 Geschäftsbericht

Der Geschäftsbericht für das Jahr 2017/18 ist wieder geprägt von den satzungskonformen Maßnahmen in der Spayer Kinder- und Jugendarbeit.
Wir konnten unsere altbewährten Aktivitäten weiterführen, neue sind dazu gekommen
und mit verschiedenen Anschaffungen haben wir Kindern eine Freude gemachen.


Zuschüsse vor den Sommerferien:
Bevor die I-Dötzchen eingeschult werden, ist die Verabschiedung von der KiTa. Dieses alljährliche Projekt unterstützten wir pro teilnehmendem Kind.

Auch die Abschlussklasse der Grundschule hat den alljährlichen Zuschuss für ihre Abschlussfahrt bekommen.


Zuschuss für die Hort-Kinder
Zuschüsse wurden seit der letzte JHV keine Beantragt.


Einschulungskaffee 2017:
Der Einschulungskaffee gehört mittlerweile fest zu den Aktivitäten des Fördervereins,
auch letztes Jahr wurden wieder durch die Unterstützungen von Kuchenspenden Gelder eingenommen. Leider war es nicht einfach an Kuchen zu kommen,
die Rückläufer kamen erst nach persönlicher Ansprache.
Die Spende beliefen sich auf 210€ und wurden im Anschluss auf die 1. & 2. Klasse gleichermaßen aufgeteilt.
Erstmal wurden wir von extern unterstützt, da Ralf Theisen und ich selber Einschulung hatten.
Ein Dankeschön geht an Dorith Wilhelm und Jasminka Moskopp, sowie an Christof Lang,
der uns von seitens der OG unterstützt hat.

Vorstellung:
Nach den Sommerferien waren wir in der Klasse 1 & 2 um uns als Förderverein vorzustellen.


Sportnacht 2017:
Die 6. Spayer Sportnacht, wurde wie immer von der Ortsgemeinde und uns geplant und durchgeführt.
Fußball, Tischtennis, Badminton und bungee run wurden angeboten.
Die Teilnehmerzahl erlebte wieder eine Steigerung und die Pommes waren vor Veranstaltungsende aus.
Danke an Melanie Krämer, die die Küche wieder im Griff hatte und allen anderen Helfern.
Alle Kinder und Jugendlichen hatten viel Spaß und konnten wieder mit tollen Preisen (Kinogutscheine, Schlüsselbänder, McDonalds Gutscheine etc.) belohnt werden. Diese Preise sind dank der Kooperation und des Mitwirken des Sportbundes Rheinland-Pfalz möglich.


Anfrage der Schule - Theaterfahrt
Auch die alljährliche Theaterfahrt der Grundschule wurde wieder vom Förderverein Spayer Kinder e.V. finanziell unterstützt.
Nach Absprache mit Peter Heil, hat die Gemeinde die Kosten der Zugfahrt übernommen.
Herbstferienaktion 2017
Am Wochenende, des 14. & 15. Oktobers (in den Herbstferien) gab es wieder,
mit Unterstützung der OG Spay einen Selbstverteidigungskurs mit Lars Weiler.
Die Kinder hatte viel Freude, ob wohl es manchmal auch streng einherging,
wenn es z.B. darum ging, wie verhalte ich mich, wenn mich eine fremde Person anspricht.
Am Sonntag, zum Ende der Veranstaltung, gab es für alle Kinder noch eine Belohnung,
in Form eines Zertifikats und einem bunten Donat.


Zuschuss Hort-Kinder (Herbstferien) – Keine Anfrage


Anfrage von der Musikkapelle der FFW Spay
Erstmals gab es eine Anfrage der Musik, um Bezuschussung der Jugendförderung.
Es ging darum die Entscheidung zu treffen, ob wir uns an einem Instrument beteiligen und somit ein Kind fördern oder ob wir (und dafür haben wir uns entschieden) Noten bezuschussen und somit langfristig gesehen mehrere Kinder unterstützen.
Auch dies war eine sehr unkomplizierte Zusammenarbeit.


November 2017
Die Kakaoaktion ist der älteste Bestandteil des Fördervereins und wird immer noch mit sehr guter Resonanz angenommen.
Kakaoausgabe als Spende (in diesem Jahr, war es die Ortsgemeinde Spay) und aus Glühwein- und Würstchenverkauf erzielen wir einen Erlös welcher als Weihnachtsgeld von uns aufgerundet und gleichermaßen auf Grundschule und KiTa verteilt wird.
Die genauen Zahlen, wird Ralf Theisen im Kassenbericht vorlegen.
Dies war der beste besuchte St. Martin aller Zeiten, lag wahrscheinlich auch ein bisschen daran, dass es ein Freitag war.
Es wurde ausgegeben und verkauft:
50l Glühwein, 34l Kakao und 150 Würstchen


Dezember 2017
Das Jahr 2017 geht zu Ende und wir bereiten nochmal Freude.
Steffi Kasper hatte auf der Weihnachtsfeier der Schule ihren ersten offiziellen Auftritt,
um den aufgeteilten Erlös aus der Kakao-Aktion an alle vier Klassen zu übergeben.

Und wir machten noch ein Geschenk…
der Jugendraum bekam für die Kinoabende eine eigene Popkorn-Maschine.

Aber auch uns machte man eine Freude, wir bekamen aus einem Fotoshooting der Kita,
das Honorar des Fotographen Michael Weiland, der es an uns weitergegeben hat.
Vielen Dank!!!


Osterferien 2018
Es fand keine Aktion statt.

Zuschuss Hort-Kinder (Osterferien) - Keine Anfrage

Der Jugendraum startete eine Osteraktion und wir unterstützen diese mit Hefekränzen.
Frühjahr 2018
Die Kita fragt eine Außentankstelle bei uns an…
Diese ist mittlerweile geliefert und aufgebaut, nur der Anstrich fehlt noch.


Im Juli und November 2017, sowie im April 2018,
haben wir das Thekenschwein der Metzgerei Hook gut gefüllt zu treuen Händen bekommen.
Ein offizielles Dankeschön ist in Arbeit.


Zuschüsse vor den Sommerferien:
Die Kita hat die Bezuschussung für die 14 Vorschulkinder beantragt und erhalten.

Die Schule hat für ihre Klassenfahrt den Zuschuss bekommen.
10 Kinder haben teilgenommen, wobei wir ein Kind zusätzlich Unterstützt haben.

Allgemeines:
Mitgliederentwicklung:

Derzeit sind es 108 Mitglieder.

Es ist schade, dass immer noch weniger Eltern im Förderverein Mitglied sind, deren Kinder in Kita oder Schule gehen. Die meisten Mitglieder haben schön größere oder große Kinder.

Daran muss weitergearbeitet werden, genauso wie an der Bitte,
dass die Kita, die Schule, der Jugendraum usw. uns erwähnt, wenn wir etwa gefördert oder unterstützt haben.

TOP 3 Kassenbericht

Einnahmen: 5906,42 €
an Mitgliedsbeiträgen 1499,92 €,
450 € Sportnacht; 150 € EVM-Sponsor
St. Martin 430 €
Spenden: 1985,58€ (Basar 1000€; Thekenschwein Hook 475)

Ausgaben: 3742,6 €
400 Wing Tsun-Kurse
180 € Theaterfahrt Schule
70 € Abschluss Vorschulkinder
110 € Abschluss 4. Klasse
250 € Jugendarbeit Musikkapelle
150 € Jugendraum
290 € Tankstelle Kita

Einschulungskaffee 180 €, aufgeteilt 1. + 2. Klasse
Die Kakaoaktion an St. Martin 260 € welche auf Schule und Kita aufgeteilt wurde.


TOP 4 Bericht Kassenprüfer

Kassenprüfung hat am 12.06.2018 mit Bianca Ullman und Ralf Hoffmeyer stattgefunden
Keine Beanstandungen
Am Prüfungstag verfügte der Verein über 7111,24€ Bankguthaben und 182,89 € Barbestand.
Der Kassenprüfer Ralf Hoffmeyer beantragt die Entlastung des Kassierers
Offene Abstimmung
Ergebnis: Einstimmig bei 5 Enthaltungen


TOP 5 Wahl des Wahlleiters

Vorschlag: Peter Heil
offene Abstimmung
Ergebnis: Einstimmig bei 1 Enthaltung
Peter Heil bedankt sich beim Vorstand für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren


TOP 6 Entlastung des Vorstandes

Offene Abstimmung
Ergebnis: Einstimmig bei 5 Enthaltungen

TOP 7 Neuwahl des Vorstandes

Folgende Vorstandsmitglieder stehen nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung: Jennifer Kuhnert (direkter Vorstand), Thomas Rausch

Wahl der 1. Vorsitzenden
Vorschlag: Stefanie Kasper
Offene Abstimmung
Ergebnis: Einstimmig bei 1 Enthaltung

Wahl der 2. Vorsitzenden
Vorschlag: Dietlind Ude
Offene Abstimmung
Ergebnis: Einstimmig bei 1 Enthaltung

Wahl des Kassenwartes
Vorschlag: Jasminka Moskopp
Offene Abstimmung
Ergebnis: Einstimmig bei 1 Enthaltung

Wahl der Schriftführerin
Vorschlag: Tanja Grünewald
Offene Abstimmung
Ergebnis: Einstimmig bei 1 Enthaltung

Wahl der zwei Kassenprüfer
Vorschlag: Jennifer Kuhnert und Ute Weinowski-Rausch
Offene Abstimmung
Ergebnis: Einstimmig bei 1 Enthaltung

Wahl der 1. Beisitzerin
Vorschlag: Claudia Höffling
Offene Abstimmung
Ergebnis: Einstimmig bei 1 Enthaltung

Wahl des 2. Beisitzers
Vorschlag: Ralf Theisen
Offene Abstimmung
Ergebnis: Einstimmig bei 1 Enthaltung


Die gewählten Personen werden durch den Wahlleiter gefragt, ob sie die Wahl annehmen. Alle gewählten Personen nehmen die Wahl an.


TOP 8 geplante Projekte/ Sonstiges

Feste Projekte sind auch wieder der Einschulungskaffee, die Sportnacht am letzten Freitag im September und die St. Martin-Aktion.
Zusammenarbeit Schule/ KiTa / Förderverein soll intensiviert werden
Anfrage seitens der Schule auf Aufstockung der Schul-T-Shirts:
Es werden 5 neue T-Shirts benötigt
3 x M und 2 x S
Entscheidung: T-Shirts werden angeschafft
Anfrage Schule: Unterstützung Theaterfahrt nach Koblenz
Entscheidung: auch dieses Jahr wird diese Unterstützung stattfinden
Anfrage Schule: neues Projekt mit der Theatergruppe Osnabrück „Mein Körper gehört mir“ (Realisierung Januar 2019?)
1514 Euro könnte das Gesamtpaket kosten „Die große Nein-Tonne“ und „Mein Körper gehört mir“ zuzüglich Kilometerpauschale
Entscheidung: Kostenbeteiligung bzw. Kostenübernahme wird Vorstandsintern bei der nächsten Vorstandssitzung geprüft
Anfrage FöVe an Schule: besteht Bedarf an der Aufstockung der Schulhofkiste?
Antwort seitens der Schule: es besteht Bedarf im Hinblick auf z.B. Pferdegeschirr.
Entscheidung: Vorstand wird Anschaffung in der nächsten Vorstandssitzung beraten.
Anfrage KiTa: finanzielle Unterstützung HORT Ausflüge
Entscheidung: es gibt ein festes Abkommen, dass jeder Ausflug mit 10 Euro bezuschusst wird
Info Bürgermeister über Spielplatzsituation in Spay
Viele Spielgeräte defekt oder mangelhaft
Spielplatz im Mühren: Errichtung einer neuen Seilbahn wird finanziell vom FöVe und den Spayer Leseratten unterstützt
Angebot in Höhe von 4606 Euro liegt vor
Entscheidung: im Rahmen der nächsten Vorstandsversammlung wird über die Höhe der finanziellen Beteiligung beraten (hohe Beteiligung ist zu erwarten)

Ende der Sitzung um 21 Uhr



Um 21:15 Uhr bedankt sich die 1. Vorsitzende bei den Anwesenden uns schließt die Sitzung.











Mit freundlicher Unterstützung durch die Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG

Startseite | Kontakte | Aktuelles | Links | Impressum | Downloads | Archiv | Datenschutzerklärung | Site Map


Copyright by R. Theisen         | vorstand@förderverein-spayer-kinder.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü